Statistik der fachlichen Stellungnahmen des BfR 2009-2014

Das Zahlenwerk gibt einen Eindruck von Art und Umfang der fachlichen Stellungnahmen des BfR. Es handelt sich um eine Darstellung des OUTPUT. Eine geringe Anzahl von Risikobewertungen kann für den Verbraucherschutz – wegen ihres Gegenstandes und ihrer wissenschaftlichen Qualität – wertvoller sein als ein Vielfaches von Risikobewertungen. Die Zahlen lassen daher keine oder nur begrenzte Rückschlüsse auf den OUTCOME des BfR zu.

Folgende Gruppen von Stellungnahmen werden unterschieden: Gruppe1: Bewertungen in rechtlich vorgeschriebenen Verfahren, z.B. Zulassungsverfahren mit den Adressaten BVL, BAuA; Gruppe2: Fachliche Stellungnahmen an Aufsicht führende Bundesministerien (BMEL, BMUB, BMVI); Gruppe3: Fachliche Stellungnahmen im Rahmen von internationalen Verfahren (EU, OECD, WHO) zur Bewertung von chemischen Stoffen und Prüfmethoden, z. B. zu Alternativmethoden zum Tierversuch; Gruppe4: Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von EFSA und EFSA Focal Points anderer Mitgliedsstaaten sowie Ersuchen nach wissenschaftlichen Gutachten der EFSA; Gruppe5: Sonstige fachliche Stellungnahmen an Behörden und Gerichte außerhalb rechtlich vorgeschriebener Verfahren; Gruppe6: Sonstige fachliche Stellungnahmen, im Wesentlichen Stellungnahmen an Verbände, Bürger, NGO.

Folgende Gruppen von Bewertungen in rechtlich vorgeschriebenen Verfahren können weiterhin unterschieden werden: Gruppe1a: Bewertungen nach dem Pflanzenschutzrecht; Gruppe1b: Bewertung von Vergiftungsfällen nach ChemG § 16e; Gruppe1c: Stellungnahmen nach Chemikalienrecht (REACH); Gruppe1d: Bewertungen nach dem Biozidrecht; Gruppe1e: Stellungnahmen in futtermittelrechtlichen Verfahren; Gruppe1f: Stellungnahmen zu Ausnahmen von Verbraucherschutzvorschriften im Lebensmittelrecht, §§ 54, 68 LFGB; Gruppe1g: Weitere Risikobewertungen in rechtlich vorgeschriebenen Verfahren.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Quelle http://www.bfr.bund.de/de/publikation/jahresberichte-6800.html
Autor Bundesinstitut für Risikobewertung
Maintainer Bundesinstitut für Risikobewertung; Abteilung Risikokommunikation
Zuletzt geändert 16. August. 2018, 15:07 (Europe/Zurich)
Erstellt 9. April. 2015, 13:58 (Europe/Zurich)
End of temporal extent 2014-12-31T00:00:00
Issued 2015-03-31T00:00:00
Modified 2015-04-09T00:00:00
Publisher URL http://www.bfr.bund.de
Publisher email poststelle@bfr.bund.de
Publisher name Bundesinstitut für Risikobewertung
Start of temporal extent 2009-01-01T00:00:00
author_city Berlin
author_contacttype Organization
author_street Max-Dohrn-Str. 8-10
author_url http://www.bfr.bund.de
author_zip 10589
dates [{"date": "2015-03-31T00:00:00", "role": "erstellt"}]
geocodingText []
legalbasisText []
maintainer_city Berlin
maintainer_contacttype Organization
maintainer_street Max-Dohrn-Str. 8-10
maintainer_url http://www.bfr.bund.de
maintainer_zip 10589
politicalGeocodingURI []
publisher_city Berlin
publisher_street Max-Dohrn-Str. 8-10
publisher_zip 10589
spatial-text
spatial_reference {"ags": "", "nuts": "", "uri": ""}
temporal_granularity jahr
temporal_granularity_factor 1
terms_of_use {"license_id":"dl-de-by-2.0","license_url":"https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0"}