Gemeinsame Normdatei, GND-Entität Körperschaft

Die Gemeinsame Normdatei (GND) ist eine Normdatei für Personen, Körperschaften, Konferenzen, Geografika, Sachschlagwörter und Werktitel, die vor allem zur Katalogisierung von Literatur in Bibliotheken dient, zunehmend aber auch von Archiven, Museen, Projekten und in Webanwendungen genutzt wird. Sie wird von der Deutschen Nationalbibliothek, allen deutschsprachigen Bibliotheksverbünden mit den angeschlossenen Bibliotheken, der Zeitschriftendatenbank (ZDB) und zahlreichen weiteren Einrichtungen gemeinschaftlich geführt.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Zuletzt geändert 20. August. 2019, 07:19 (Europe/Zurich)
Erstellt 26. April. 2019, 13:48 (Europe/Zurich)
Contact email datendienste@dnb.de
Contact name Data Services
GUID https://d-nb.info/datasets/authorities:koerperschaft#dataset
Publisher URI http://ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-588
Publisher name Gemeinsame Normdatei
Theme ["http://publications.europa.eu/resource/authority/data-theme/EDUC", "http://publications.europa.eu/resource/authority/data-theme/TECH"]
URI https://d-nb.info/datasets/authorities:koerperschaft#dataset
contributorID ["http://dcat-ap.de/def/contributors/deutscheNationalbibliothek"]
maintainer_tel +49 69 1525 1630
metadata_harvested_portal http://datahub.io/