Bebauungsplan Schnelsen 33 Hamburg

Der Bebauungsplan Schnelsen 33 für den Geltungsbereich beiderseits der Bahnanlagen der Eisenbahn-Aktiengesellschaft Altona/Kaltenkirchen/Neumünster (Bezirk Eimsbüttel, Ortsteil 319) wird festgestellt. Das Gebiet wird wie folgt begrenzt: Landesgrenze-Bahnanlagen-Nordgrenzen der Flur-stücke 4458 und 2972 der Gemarkung Schnelsen-Rugenbergener Weg- Grothwisch-Ostgrenze des Flurstücks 4843, Nordost- und Südostgrenze des Flurstücks 4205, über das Flurstück 4205, Südgrenze des Flurstücks 62 der Gemarkung Schnelsen-Grothwisch-Südwestgrenzen der Flurstücke 4086, 50, 49, 48, 47 und 46 der Gemarkung Schnelsen-Schleswiger Damm-Bahnanlagen-Holsteiner Chaussee-Ellerbeker Moordamm.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Quelle http://www.hamburg.de/bebauungsplaene-online.de
Autor Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung
Maintainer Bezirksämter, Bezirksamt Eimsbüttel, Dezernat 4 - Wirtschaft, Bauen und Umwelt, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
Zuletzt geändert 9. Mai. 2019, 13:28 (Europe/Zurich)
Erstellt 16. September. 2016, 03:41 (Europe/Zurich)
GUID fb3619d3-c1e6-458d-84fe-50d31f300b2e
Identifier 6A136169-FFA8-4EE5-AF0D-179A55A3AD52
Issued 2019-05-07T00:00:00
Start of temporal extent 1994-06-22T00:00:00
contributorID ["http://suche.transparenz.hamburg.de/"]
exact_publishing_date 2019-05-07T20:28:26
image_text Kartendarstellung des Datensatzes
latestVersion true
mainDocument true
metadata_harvested_portal http://suche.transparenz.hamburg.de/
offline_date 2100-12-31T00:00:00
publishing_date 2019-05-07T00:00:00
registerobject_type bauleitplaene
source HMDK
spatial {"type": "polygon", "coordinates": [[[10.326304, 53.394985], [10.326304, 53.964153], [8.420551, 53.964153], [8.420551, 53.394985], [10.326304, 53.394985]]]}
spatial-text ['Hamburg (02000000)']
terms_of_use {"license_id": "dl-de-by-2.0", "license_url": "https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0", "is_free_to_use": true, "attribution_text": "Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Eimsbüttel, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung, 2014"}