Arten- und Biotopschutz - AuBS (ehem. APRO)

Die Karte Arten- und Biotopschutz (AuBS) mit ihrem dazugehörigen Erläuterungsbericht ist ein wesentlicher, verbindlicher Bestandteil des Landschaftsprogramms. Sie beschreibt flächendeckende Entwicklungsziele für alle Bereiche der Stadt und legt Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung der Lebensräume einheimischer Pflanzen- und Tierarten fest. Die Karte Arten-und Biotopschutz wurde ursprünglich als Arten- und Biotopschutzprogramm (APRO) als eigenständiger Teil des Landschaftsprogramms am 12. Juni 1997 von der Bürgerschaft beschlossen. Die Basis zur Entwicklung des Programms waren die Arten- und Biotopkartierungen, die für das gesamte Stadtgebiet erhoben wurden. Fünfzehn verschiedene Kategorien mit insgesamt 39 verschiedenen Biotopentwicklungsräumen wurden auf dieser Grundlage zusammengefasst und hierzu Ziele und Maßnahmen formuliert. Heute ist es als Karte Arten-und Biotopschutz (AuBS) in das Landschaftsprogramm integriert.

Zukünftig sieht das Hamburgische Gesetz zur Ausführung des Bundesnaturschutzgesetzes (HmbBNatSchAG § 13) vor, Aussagen des Apro zusammen mit weiteren naturschutzfachlich bedeutenden Inhalten in einer Fachkonzeption Arten- und Biotopschutz (FABio) darzustellen.

Planungskartenwerk nebst Erläuterungsbericht für den Arten- und Biotopschutz in Hamburg. Das Arten- und Biotopschutzprogramm ist Teil des Landschaftsprogramms. Grundlage: Hamburgisches Naturschutzgesetz und Beschluss der Hamburgischen Bürgerschaft.

Analoges Kartenwerk in den Maßstäben 1:20 000 und 1:50 000. Daten liegen digital in ArcGIS-Version 10.x vor und werden ständig gepflegt. Die Daten werden für die Öffentlichkeit als WFS-Downloaddienst und als WMS-Darstellungsdienst bereitgestellt.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Quelle http://www.hamburg.de/fhh-permalink/426794
Autor Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Naturschutz, Grünplanung und Bodenschutz (N), N3 - Naturschutz
Maintainer Steinberger, Alisa, Frau
Zuletzt geändert 22. August. 2019, 13:47 (Europe/Zurich)
Erstellt 16. September. 2016, 01:59 (Europe/Zurich)
GUID a85b150a-c6c3-4b98-a3c8-6209cc42ca81
Identifier B8F6865A-1790-4B9D-987E-AF97B88E84D3
Issued 2019-08-20T00:00:00
Start of temporal extent 1997-06-01T00:00:00
contributorID ["http://suche.transparenz.hamburg.de/"]
exact_publishing_date 2019-08-20T20:27:10
image_text Kartendarstellung des Datensatzes
images ["https://geodienste.hamburg.de/HH_WMS_AuBS?SERVICE=WMS&VERSION=1.3.0&REQUEST=GetMap&FORMAT=image/png&BBOX=562394,5932816,564194,5934216&WIDTH=256&HEIGHT=256&STYLES=&CRS=EPSG:25832&LAYERS=aubs_aenderungen,aubs_apro_schutzgebiete,aubs_artenschutzprogramm,aubs_biotopverbund_neuwerk,aubs_einzelbiotope,aubs_flaechen_des_biotopverbunds,aubs_flaechen_klaerungsbedarf,aubs_flaeche_windenergie,aubs_laenderuebergreifender_biotopverbund_feuchtlebensraeume,aubs_laenderuebergreifender_biotopverbund_gewaesserlebensraeume,aubs_laenderuebergreifender_biotopverbund_trockenlebensraeume,aubs_laenderuebergreifender_biotopverbund_waldlebensraeume,aubs_linearer_biotopverbund,aubs_natura2000,aubs_pruefflaechen_fuer_den_biotopverbund,aubs_sonstige_verbundbeziehungen,aubs_symbole,aubs_vorrangige_pruefbereiche_zur_verringerung_von_barrierewirkungen"]
latestVersion true
mainDocument true
metadata_harvested_portal http://suche.transparenz.hamburg.de/
offline_date 2100-12-31T00:00:00
publishing_date 2019-08-20T00:00:00
registerobject_type bauleitplaene, geodaten
source HMDK
spatial {"type": "polygon", "coordinates": [[[10.326304, 53.394985], [10.326304, 53.964153], [8.420551, 53.964153], [8.420551, 53.394985], [10.326304, 53.394985]]]}
spatial-text ['Hamburg (02000000)']
terms_of_use {"license_id": "dl-de-by-2.0", "license_url": "https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0", "is_free_to_use": true, "attribution_text": "Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie"}