Schallschutzwand

Schallschutzwände (SSW) mit relativer Höhe. Bezugswert der relativen Höhe ist die Schienenoberkante. Die Schallschutzwände liegen als linienhafte Vektorgeometrie innerhalb eines Abstandes von 25 m im Bereich des Kartierungsumfangs vor. Der Kartierungsumfang ist mit mehr als 30.000 Zugfahrten im Jahr definiert, weiter sind sämtliche Eisenbahnstrecken innerhalb der Ballungsräume mit mehr als 100.000 Einwohnern erfasst. Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Runde 3 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Quelle http://www.eisenbahn-bundesamt.de
Autor Eisenbahn-Bundesamt
Maintainer Eisenbahn-Bundesamt
Zuletzt geändert 28. Juni. 2019, 02:10 (Europe/Zurich)
Erstellt 28. Juni. 2019, 02:10 (Europe/Zurich)
GUID 61b86b0a-90e3-5cdc-bc52-ca3c9d7dc4ae
Identifier 147d057a-b3e9-4a5b-a2ed-f465013869dc
Issued 2017-06-30T00:00:00+02:00
Modified 2017-06-30T00:00:00+02:00
author_contacttype Organization
author_country Deutschland
author_url www.eisenbahn-bundesamt.de
contacts [{"address": "Deutschland", "email": "Ref53@eba.bund.de", "name": "Eisenbahn-Bundesamt", "role": "vertrieb", "url": "www.eisenbahn-bundesamt.de"}]
contributorID ["http://ims.geoportal.de/"]
dates [{"date": "2016-06-30T00:00:00+02:00", "role": "erstellt"}]
geocodingText ["Deutschland"]
metadata_harvested_portal http://ims.geoportal.de/
metadata_transformer harvester
politicalGeocodingLevelURI http://dcat-ap.de/def/politicalGeocoding/Level/federal
spatial {"type": "polygon", "coordinates": [[[14.65, 47.54], [14.65, 54.63], [6.05, 54.63], [6.05, 47.54], [14.65, 47.54]]]}
spatial_reference {}
terms_of_use {"license_url": "http://www.geodatenzentrum.de/docpdf/geonutzv.pdf"}